Lars Harbeck gewinnt die Bördesprint Meisterschaft 2012 mit einem BMW M3 GTR von KK Automobile

    Posted in Blog    |    No Comments

Wir gratulieren einem unserer ältesten Kunden Lars Harbeck zum Sieg der Bördesprint Meisterschaft 2012 auf seinem BMW M3 GTR von KK Automobile.

Den Großteil der Rennen dominierte Lars ganz klar mit dem grauen BMW. Mit dem 3,0l S54 Motor und dem INTRAX Fahrwerk legte der Rennfahrer aus Berlin erstklassige Rundenzeiten hin. Durch den enormen Punktevorsprung war der Sieg greifbar geworden.

Mitte des Jahres dann der Schreck: durch eine Fehlentscheidung kam es aufgrund falscher Bereifung zum Unfall auf nasser Fahrbahn. In einer Blitz-Aktion brachten wir den Zweitwagen von Lars, einen BMW 320i WTC, an den Start.

Nun musste sich der Pilot wohl oder übel mit einem KW Gewindefahrwerk abfinden, welches weitere Spitzenzeiten verhinderte. Lars war heilfroh, dass er zum Ende der Saison seinen BMW mit INTRAX-Fahrwerk zurück hatte und drehte noch einmal richtig auf.

Fahrerisches Können, hochmoderne Renntechnik und nicht zu letzt eine langjährige Freundschaft zwischen Lars Harbeck und KK Automobile haben den Doppelsieg 2011 und 2012 möglich gemacht.

Die Vorbereitungen für die kommende Saison 2013 laufen seit Herbst diesen Jahres auf Hochtouren. Der BMW M3 GTR wird nicht mehr zum Einsatz kommen, der BMW 320i WTC steht aktuell zum Verkauf. Lars hat sich für das nächste Jahr etwas ganz besonderes überlegt, um seinen angestrebten Hattrick perfekt zu machen.

Bereits am 17.11.2012 stieg KK Automobile Chef Sven-Maik Krüger persönlich hinter das Steuer eines BMW M3 WTC, um das neue INTRAX 4 Weg Anti Roll Control für das Rennauto von Lars Harbeck in der kommenden Saison zu testen. Die Rundenzeit von von 1,359 Min. weckte unsere Vorfreude!

Leave a Reply