Erfahrener Umgang mit Rennmotoren | Hochwertige Motorenteile aus eigener Fertigung | Abstimmung auf eigenem Prüfstand | Von Revision bis zum kompletten Motorenbau

Nach unserem aktiven Einstieg in den Rennsport vor über dreißig Jahren merkten wir schnell, dass die serienmäßige Technik und die vorhandenen Möglichkeiten für unsere Anforderungen nicht ausreichte. Dementsprechend haben wir seit dem Dreier der zweiten Generation eigene Achskomponenten entwickelt, um die Achsgeometrie bestmöglich zu optimieren.